Allgemeines

Das Gothic 2 Modifikationsprojekt "Karibik" - lange Zeit schien es zu einer unendlichen Geschichte verdammt - doch am 24.12.2009 (nicht vom Post-Datum stören lassen^^) war es schlussendlich doch soweit - "Karibik" ist fertig und konnte von Jedermann gespielt werden! 
Doch beginnen wir erst mit etwas Geschichte: 
Alles begann offizell im November des Jahres 2005 n.Chr. als ein Ankündigsthread im Modifikationsforum, mit dem Titel "Neue Mod- Karibik", eröffnet wurde. Nachdem am16.03.2006 bekannt geben wurde, dass Karibik eingestellt ist, machte ich mich einige Monate danach daran die Mod wieder aufzunehmen. Dabei fing ich wieder komplett von vorne an - ok, das Gestrandetmesh blieb zwar, jedoch wurde es damals von Kushel_Baer für mich verändert. Nun zogen sich die Arbeiten über Jahre hin - natürlich muss man dazu auch sagen, dass ich einige Monate zwischendrin mal nix gemacht habe, aber das Projekt wurde nie eingestellt. Und jetzt, nach über 3,5 Jahren Entwicklungszeit, veröffentliche ich Karibik offizell und wünsche allen Spielern viel Spaß!

Geschichte

 

Unser Held ist ein Bürger aus Khorinis. Da die Situtation sich von Tag zu Tag, wie jeder weiß, zuspitzt, beschließt er die Insel zu verlassen. Er will zum Festland und hofft dort auf ein besseres Leben. Wie er zum Festland kommen würde, wusste er schon genau: Oft schon hatte er vom Hafen aus beobachtet, wie Piraten an einem kleinen Strand halt machten und Handel mit ansässigen Bürgern abschlossen. So macht sich unser Held eines Tages auf, schultert etwas Proviant, seinen Knüppel und schwimmt zu eben diesem Felsen. Es dauert nicht lange, da erscheint in der Abenddämmerung ein kleines Boot am Horizont. An der Piratenflagge, die im Wind weht, erkennt unser Held: "Ja, dass muss ein Pirat sein!". Und so ist es auch: Nachdem ein Beutel mit Goldmünzen den Besitzer wechselt, beginnt die Reise. Warum der Pirat so wenig für die Überfahrt will, kümmert unseren jungen, naiven Helden natürlich nicht, was er aber zurückblickend sicherlich bedauern wird. Während der Überfahrt lernt er den Piraten etwas genauer kennen. Sein Name ist Jack ... Jack? Den Namen hat unser Held doch schon mal irgendwo gehört ... aber wo? Nach einiger Zeit vergisst er diesen Gedanken und schläft. Durch eine Ohrfeige wird unser Held schließlich am Vormittag aufgeweckt. "Aufstehn! Wir sind da!". wird ihm vom Jack, dem Piraten, ins Ohr geschrien. Voller Vorfreude richtet sich unser Held auf, springt aus dem Boot und rennt die letzten paar Meter durch das Wasser auf den Strand zu. Doch mit jedem Schritt wird ihm mehr klar, dass dies nicht das Festland sein kann, nein, es ist vielmehr eine Insel und eine nicht besonders große noch dazu! Was soll das fragt sich unser Held, rennt zu Jack und spricht ihn drauf an ... 
Doch was passiert jetzt? Finde es in der Modifikation heraus und schreibe deine eigene Geschichte!

 

 

 

Features

 

58 Quests
Viele neue Items
Intro und Extro
Versteckte Eastereggs
Neue Mobs und Mobsidialoge
8 bis 10 Stunden Spielspaß
Komplette Sprachausgabe!
Viele kleine, technische Neuerungen
Unglaublich viele veränderte Monster
Ereignisgesteuertes Respawnsystem
Fünf kleine Welten, vier davon komplett neu
Extrem viele, teilw. auch versteckte, Nebenquests
Neue Jagttalente (z.B. Schildkörteneier entnehmen)
Schildkröten (ein großes Dankeschön an Golden Age)
31 storyrelavante NPCs (insgesamt sogar ca. 100!)
Neue, wendungsreiche, von Gothic II unabhängige Story
7 neue Helme/Hüte (6 davon kann der Held sogar bekommen!)
Eine komplett neue Waffenklasse: Die Schlagringe (insg. 5 Stück!)
Vier komplett neue Rüstungen, unzählig viele mit einer neuen Textur
Stärke, Geschick und Kampf kosten jetzt wieder 1:1, wie im orginalen Gothic II
Überarbeitetes und neu ausbalanciertes Alchemiesystem, welches wesentlich attraktiver ist als das Orginale

 

Links: